Liberale Politik:

Fleiß muss sich wieder lohnen: Wer was schafft und sich
engagiert ob soziale Initiative oder im eigenen Geschäft
verdient Unterstützung statt bürokratischer Bedenken!

Bürger stärken:

Stuttgart lebt von starken Bürgern, nicht von staatlichen
Fördertöpfen Bürgerengagement braucht Freiraum,
Politik braucht Bürgerbeteiligung!

In Stuttgart leben wollen:

Lebendige Stadt durch attraktiven Wohnraum,
liebenswerte Stadt durch vielfältige Kultur, sichere Stadt
durch Polizeipräsenz statt Gesetzesverschärfung!

In Stuttgart leben können:

Arbeitsplätze und Wachstum dank einem starken
Wirtschaftsstandort, schwäbischem Tüftlergeist, leistungsfähigen Hochschulen und erstklassiger Verkehrsanbindung.

 

 

 

13.Juni 2004: 3 Stimmen für Listenplatz 5

Ulrich
Wecker

Downloads:
Wahlprogramm der FDP Stuttgart zur Kommunalwahl 2004

Stuttgart muss attraktiver Wohnstandort bleiben

P E R S O N

P R O G R A M M

1x1 DES WÄHLENS

K O N T A K T